Filmabend: „Sorry, we missed you“


Termin Details

  • Datum:

Die SP Aargau setzt sich konsequent für gute Löhne und bessere Arbeitsbedingungen ein. Darum haben wir uns entschieden einen Filmabend zu organisieren, der am Beispiel „Sorry, we missed you“ die prekäre Situation vieler Menschen aufzeigt.

Das Meisterwerk des britischen Regisseurs Ken Loach zeigt eine Mischung aus Verzweiflung, Aussichtslosigkeit und Ausbeutung vermengt mit alltäglichen Emotionen einer Arbeiterfamilie.

Hier der Trailer zum Film.

Vor dem Film stellen sich Dieter Egli, Regierungsratskandidat, und die sieben Kandidierenden vor.

Im Anschluss an die Vorführung kann beim Apéro diskutiert werden.